Notfallnummer:

+41 52 320 00 02

Wärme-Kraft-Kopplung (WKK) für Gewächshäuser

Wärme-Kraft-Kopplung (WKK) für Gewächshäuser

Dieses Frühjahr wurde das schweizweit erste BHKW für die Anwendung in einem Gewächshaus in Betrieb genommen. Unser Kunde ist ein Gemüse-Grossproduzent in der Ostschweiz.

Seine Gewächshäuser erstrecken sich über sehr grosse Flächen. Für seinen Betrieb suchte der Kunde eine unabhängige Energielösung, um bei einem Stromausfall seine Kulturen weiter mit Energie zu versorgen. Die schlüsselfertige Container Lösung wurde unter anderem gewählt, damit keine kostbare Produktionsfläche verloren geht. Die Container-BHKW-Anlage wird „steckerfertig“ angeliefert. Die Integration in den Betrieb war dadurch schnell und einfach.

iwk_news_2462
iwk_news_24622

Die BHKW-Leistung beträgt rund 1000 kW elektrisch und 1300 kW thermisch mit einem Gesamtwirkungsgrad von 93%. Das Abgas wird über einen SCR- und Oxi-Katalysator gereinigt. Durch die Nutzung der Wärme-Kraft-Kopplung kann bis zu einem Drittel der Primärenergie eingespart werden! Zusätzlich wird mit einem Brennwertwärmetauscher die Niedertemperaturwärme optimal genutzt. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Verwendung des CO2 aus dem Abgas. Dieses kann als Nährstoff für die Gewächshauspflanzen genützt werden. Wir danken unserem Kunden und wünschen viel Erfolg mit dieser innovativen WKK-Anlage!

LÖSUNGEN VON IWK

H2
Wasserstoff (H2) gilt als der grüne Energieträger der Zukunft, denn bei seiner Verbrennung fallen nahezu keine CO2-Emissionen an. Ihnen stehen zwei Optionen zu Auswahl: reine Wasserstoff-BHKW und auch bivalent betriebene BHKW. Alle unsere Produkte sind “H2-Ready” und können ohne Anpassungen der Hardware mit bis zu 20 % H2-Beimischung betrieben werden. Möchten Sie Ihr BHKW ausschliesslich mit Wasserstoff betreiben, lässt es sich im Rahmen einer Routine-Revision zu überschaubaren Kosten umrüsten.
Biogas
Abfälle verwerten, Energie gewinnen: Durch Vergärungstechnologien wird Biomasse in Biogas umgewandelt, das reich an Methan ist. Dieses Biogas wird in Blockheizkraftwerken verbrannt, um klimafreundlich und ressourcenschonend Strom und Wärme zu erzeugen.
Versorgungssicherheit
Egal was kommt, mit un­se­ren BHKW-Sys­te­men ist Ihre En­er­gie­ver­sor­gung ge­si­chert. Zu­dem er­fül­len wir die Pre-Qua­li­fi­ka­ti­on von Swiss­grid für Re­gel­ener­gie (SRL/​TRL), was Ih­nen er­mög­licht, zu­sätz­li­che Ein­nah­men zu ge­ne­rie­ren.