Notfallnummer:

+41 52 320 00 02

Eigene Energie für Kommunen und Energieversorger

Eigene Energie für Kommunen
und Energieversorger

Schließen Sie den Stoffkreislauf und setzen Sie auf eine ökologische und ökonomische Stromversorgung. Sie haben die Chance, als Kommune oder Energieversorger Ihren eigenen Strom und eigene Wärme zu produzieren und damit alle modernen Richtlinien zu erfüllen.

Von der Analyse bis zur Wartung

Es reicht ein einziger Ansprechpartner für den gesamten Weg von der Evaluierung der Netzeinspeisung bis zur Nutzung der erzeugten Energie in einem leistungsstarken Blockheizkraftwerk (BHKW). 

  1. Mit umfangreichen Vergleichsberechnungen finden wir die beste Lösung, um Ihren Strombedarf mit eigener Energie abzudecken und den Bedarf an Netzstrom zu reduzieren.
  2. Unser Team plant und installiert die BHKW-Anlage nach Ihrenden Vorgaben Ihrer Kommune und hat dabei ein Auge auf die optimale Auslegung des BHKWs. So vermeiden wir von vornherein einen Teillastbetrieb und sichern die maximale Nutzungsdauer. Unsere Lösung basiert auf einer stromgeführten Betriebsweise, die nahtlos in das Stromnetz Ihrer Kommune integriert wird.

Sie werden unabhängiger von externen Stromversorgern und stärken Ihre Energieautonomie. Gleichzeitig reduzieren Sie Ihre CO2-Emissionen und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz indem sie ihr BHKW mit erneuerbaren Gasen betreiben.

karsten-wurth-JVc7HuM8oS8-unsplash
Vertrieb Ostschweiz
Daniel Zimmermann
Verkauf & Beratung
+41 52 320 00 04
Vertrieb Mittelland und Zentralschweiz
Jörg Jermann
Leiter Verkauf
+41 61 935 10 80
Vertrieb Westschweiz
Stéphane von Roten
Leiter Romandie & Tessin
+41 52 320 00 17

Wartung und Notstromversorgung

Auf Wunsch überwachen und warten wir die BHKW-Anlage und stellen den reibungslosen Betrieb sicher. Sollte es zu einem Stromausfall kommen, werden unsere BHKW-Anlagen zur zuverlässigen Notstromversorgung und gewährleisten die ununterbrochene Stromversorgung Ihrer Kommune.

Kontaktieren Sie uns.

Möchten Sie mehr über unsere Services für Kommunen und die Eigenversorgung erfahren? Melden Sie sich, um über Ihre individuelle Situation zu sprechen und eine ökologische, nachhaltige Lösung zu finden.

MEHR INTERESSANTES VON DER IWK:

Versorgungssicherung
Egal was kommt, mit un­se­ren BHKW-Sys­te­men ist Ihre En­er­gie­ver­sor­gung ge­si­chert. Zu­dem er­fül­len wir die Pre-Qua­li­fi­ka­ti­on von Swiss­grid für Re­gel­ener­gie (SRL/​TRL), was Ih­nen er­mög­licht, zu­sätz­li­che Ein­nah­men zu ge­ne­rie­ren.
Industrie
Die Wärme-Kraft-Kopplung spielt eine entscheidende Rolle für Industrieunternehmen, denn sie vereint die kontinuierliche Produktion von Strom und Wärme und ist in der Lage, Wärme auf Prozessenergie-Niveau zu liefern. So gewährleistet die WKK eine stabile Energieversorgung, sie ist inselbetriebsfähig (im Black-Out-Fall) und optimiert den Energieverbrauch industrieller Prozesse.
Biogas
Abfälle verwerten, Energie gewinnen: Durch Vergärungstechnologien wird Biomasse in Biogas umgewandelt, das reich an Methan ist. Dieses Biogas wird in Blockheizkraftwerken verbrannt, um klimafreundlich und ressourcenschonend Strom und Wärme zu erzeugen.