Notfallnummer:

+41 52 320 00 02

Holzvergasung

Holzvergasung mit SynCraft: Klimapositive Energiesysteme

Wir sind der Schweizer Vertriebspartner von SynCraft. Gemeinsam mit dem Tiroler Unternehmen entwickeln und realisieren wir Holzvergasungsanlagen für die nachhaltige Energieversorgung aus dem biogenen Rohstoff Holz. Das Fundament bilden die technischen und wirtschaftlichen Aspekte Ihres Projekts.

Wir sind der Schweizer Vertriebspartner von SynCraft. Gemeinsam mit dem Tiroler Unternehmen entwickeln und realisieren wir Holzvergasungsanlagen für die nachhaltige Energieversorgung aus dem biogenen Rohstoff Holz. Das Fundament bilden die technischen und wirtschaftlichen Aspekte Ihres Projekts.

Vorteile auf einen Blick: 

  • Eigenbedarf an Strom und Wärme decken
  • Einspeisung ins öffentliche Stromnetz möglich
  • Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen
  • negative CO2-Bilanz durch CO2-Bindung in Biokohle (fällt statt Asche an)
  • Beitrag zum Klimaschutz
rifath-photoripey-pPftEflZH-U-unsplash
Vertrieb Ostschweiz
Daniel Zimmermann
Verkauf & Beratung
+41 52 320 00 04
Vertrieb Mittelland und Zentralschweiz
Jörg Jermann
Leiter Verkauf
+41 61 935 10 80
Vertrieb Westschweiz
Stéphane von Roten
Leiter Romandie & Tessin
+41 52 320 00 17

Von A bis Z an Bord

Damit die BHKW-Anlage genau das macht, was Sie sich vorstellen, begleiten wir Sie durch alle Etappen der Entwicklung, von der Auswahl der Anlagentechnik bis zur Inbetriebnahme und Wartung. Darüber hinaus bieten wir Schulungen, um mit Ihrem Team den richtigen Umgang mit den eingesetzten BHKW zu festigen. 

Unser Ziel ist es, alle Vorteile der Holzvergasung für Sie zugänglich zu machen und nachhaltige Energielösungen zu fördern. Wir stehen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Anlage zur Seite und helfen Ihnen, maximale Leistung und Effizienz aus Ihrem Holzvergasungsprojekt zu schöpfen.

Über SynCraft

Aus einem Spin-off der Universität Innsbruck ist die Firma SynCraft entstanden, heute beschäftigt sie ca. 100 Angestellte. Die eigens entwickelte Technologie der Waldrestholz-Vergasung mittels Schwebebettreaktor ermöglicht die Produktion von klimapositiver Energie in Form von Strom und Wärme sowie wertvoller Bio-Kohle, die zusätzlich CO2 bindet. Diese bewährte und saubere Technologie wird sowohl in der Schweiz als auch weltweit eingesetzt.

MEHR INTERESSANTES VON DER IWK:

H2
Wasserstoff (H2) gilt als der grüne Energieträger der Zukunft, denn bei seiner Verbrennung fallen nahezu keine CO2-Emissionen an. Ihnen stehen zwei Optionen zu Auswahl: reine Wasserstoff-BHKW und auch bivalent betriebene BHKW. Alle unsere Produkte sind “H2-Ready” und können ohne Anpassungen der Hardware mit bis zu 20 % H2-Beimischung betrieben werden. Möchten Sie Ihr BHKW ausschliesslich mit Wasserstoff betreiben, lässt es sich im Rahmen einer Routine-Revision zu überschaubaren Kosten umrüsten.
Kläranlagen
Klärgas kann je nach Bedarf dafür genutzt werden, den Energiebedarf in der eigenen Kläranlage zu decken. Wir kümmern uns schon bei der Planung der BHKW-Anlage um alle relevanten Aspekte wie die Gasaufbereitung, Abgasnachbehandlung oder die Einbindung von Gasspeichern.
Kommunal
Schließen Sie den Stoffkreislauf und setzen Sie auf eine ökologische und ökonomische Stromversorgung. Sie haben die Chance, als Kommune oder Energieversorger Ihren eigenen Strom und eigene Wärme zu produzieren und damit alle modernen Richtlinien zu erfüllen.